• English

PCIM 2017

Image Stand 6.446

Stellenangebote

  • Technischer Projektleiter (m/w)
     
  • Elektrozeichner [Layouter] (m/w)

... weiter zu allen Jobs
bei Guth in Salach

M-Power-Line

Neue kostengünstige DC Netzgeräte

Image

Startseite arrow Produktgruppen arrow M-Power-Line
M-Power-Line Drucken E-Mail

M-Power-Line

Die Netzgeräte der M-Power-Line Serie vereinigen robustes Design mit hoher Effizienz. Durch den Power Factor Controller (PFC) wird der Eingangsspannung von 110V-230V ±10% 50/60Hz abgedeckt. Das ermöglicht den weltweiten Einsatz in nahezu jedem Versorgungsnetz.

Image 

Die moderne und zuverlässige Leistungselektronik wird in Pulsbreitenmodulation betrieben. Daraus ergeben sich ein sehr guter Wirkungsgrad und eine hohe Leistungsdichte. Die Netzgeräteserie ist in 19‘‘ mit zwei HE ausgeführt.

Die serienmäßigen, digitalen Schnittstellen, Ethernet und USB, ermöglichen eine effiziente Integration in übliche Bussysteme.

Typische Anwendungen

  • Laborstromversorgung
  • Teststände für Halbleiter und Kondensatoren

Geräteklassen

  • Leistungsklassen 200 W, 500 W sowie 1 kW
  • Ausgangsspannungen von 10 kV, 30 kV, 50 kV

Ein Ausgangspol ist fest geerdet - die Polarität muss bei der Bestellung angegeben werden.

Benutzerinterface

  • Grafikdisplay
  • Strom- und Spannungseinstellung über Inkrementalgeber
  • Anzeige der Soll- und Istwerte
  • Sollwerteinstellung bei gesperrtem Ausgang möglich, Freigabeschalter für Ausgangsspannung
  • USB Schnittstelle
  • Ethernet Schnittstelle
Features
  • PFC
  • Lüftersteuerung
  • ARC Detection
  • Unbegrenzter Betrieb im Kurzschluss
    und im Leerlauf betreibbar
  • Rackadapter verfügbar
Image 

 
< zurück